weather-image
26°

Bio-Markt boomt: Umsatz mit Naturkost kräftig zugelegt

Zitronen mit Bio-Siegel
Zitronen mit Bio-Siegel bei der Naturkostmesse Biofach in Nürnberg. Foto: Daniel Karmann/Archiv Foto: dpa

Nürnberg (dpa) - Bei Bio-Produkten ist nach Brancheneinschätzung ein Ende des bereits länger anhaltenden Booms vorerst nicht absehbar. 2017 habe der Umsatz mit Naturkost und Naturwaren in Deutschland erneut kräftig zugelegt und erstmals die 10-Milliarden-Euro-Grenze übersprungen, berichtete der Bund Ökologischer Landwirtschaft (BÖLW) am Mittwoch zum Auftakt der Naturkostmesse Biofach in Nürnberg. Dies entspreche im Vergleich zu 2016 einem Umsatzplus von 5,9 Prozent, berichtete der Verband. «Ich gehe davon aus, dass wir auch 2018 weiter wachsen», sagte der BÖLW-Vorsitzende, Felix Prinz von Löwenstein. Auf der Biofach und der angegliederten Naturkosmetik-Messe Vivaness präsentieren noch bis zum Samstag (17. Februar) 3000 Aussteller aus 93 Ländern ihre Produktneuheiten.