weather-image
28°

Biker kracht bei Höslwang in abbiegendes Auto und wird schwer verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, Julian Stratenschulte (dpa-Archiv)

Höslwang – Schwere Verletzungen erlitt ein Biker am Mittwoch auf der Kreisstraße RO 4, als ihm von einer Autofahrerin die Vorfahrt genommen wurde und die beiden Fahrzeuge zusammenkrachten.


Am Mittwochmorgen wollte eine 76-Jährige aus Höslwang mit ihrem Auto aus dem Birkenweg nach links in die Kreisstraße RO 4 einbiegen. Dabei übersah sie offenbar einen von links kommenden 49-jährigen Motorradfahrer aus Eggstätt.

Dieser konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stürzte nach dem Aufprall auf die Straße. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus Prien eingeliefert werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt etwa 10.000 Euro.

Neben Beamten der Polizeiinspektion Prien waren an der Unfallstelle der Rettungsdienst, die Freiwillige Feuerwehr Höslwang und die Straßenmeisterei Rosenheim im Einsatz.