weather-image
-1°

Big Ben ist jetzt mal still!

0.0
0.0
Pause für die Glocken
Bildtext einblenden
Die Glocken und das Uhrwerk von Big Ben in London müssen in Ordnung gebracht werden. Foto: Victoria Jones/PA Wire/dpa Foto: dpa

Ding dong, ding dong! Dieser Glocken-Klang in London ist weltberühmt. Er kommt von Big Ben, einer Glocke in einem hohen Turm in der Hauptstadt von England. Big Ben ist die größte Glocke von insgesamt fünf in dem Turm. Die Glocke gehört zu einem Uhrwerk im Turm und schlägt zu jeder vollen Stunde. Seit mehr als 150 Jahren sagt sie schon die Zeit an. Viele Touristen besichtigen Big Ben jedes Jahr.


Aber seit Montagmittag steht Big Ben still und wird es für einige Jahre bleiben. Denn das alte Uhrwerk und die Glocken müssen gründlich in Ordnung gebracht werden, damit sie weiter so genau arbeiten. Einige Politiker finden es gar nicht gut, dass das so lange dauert. Immerhin wird immer eine der Uhren an jeder der vier Seiten des Turms die richtige Zeit anzeigen. Nur eben still.

Anzeige