weather-image
18°

Bewohner setzen aus Versehen Plastikmüll in Brand – Küchenbrand in Teisendorf

5.0
5.0
Küchenbrand in Teisendorf
Bildtext einblenden
Foto: Freiwillige Feuerwehr Teisendorf

Teisendorf – Zu einem Küchenbrand wurden am Mittwochmittag mehrere Feuerwehren nach Teisendorf alarmiert. Eine Person war in Gefahr, da sie sich noch in der Wohnung befand.

Laut Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Teisendorf brach der Brand gegen 13 Uhr in einem Gebäude an der Mehringer Weg in Teisendorf aus. Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Teisendorf, Oberteisendorf, Weildorf und Ainring, da sich zum Zeitpunkt der Meldung noch eine Person in der Wohnung befand.

Als die Helfer an der Einsatzstelle eintrafen, konnte zum Glück Entwarnung gegeben werden. Der Rettungsdienst war bereits im Haus und konnte der Bewohnerin aus dem Gebäude helfen. Die weiteren Einheiten der Feuerwehr konnten deshalb wieder abrücken. Die Feuerwehr Teisendorf belüftete anschließend noch die Wohnung und entsorgte den Brandschutt.

Vermutlich handelte ein Bewohner unachtsam und entzündete dadurch Plastikmüll an einem Ofenrohr. Dieser sorgte brennend für eine starke Rauchentwicklung. Zwei Bewohner wurden vom Rettungsdienst erstversorgt und nach erster Einschätzung vom Einsatzort nicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Teisendorf konnte somit ebenfalls nach einer Stunde wieder abrücken.

red/fb

Blattl Sonntag Traunstein