weather-image
25°

Betrunkener mit dem Auto in Ruhpolding unterwegs: 1,5 Promille

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Ruhpolding – Einen hackedichten Autofahrer erwischte die Traunsteiner Polizei am Samstagabend auf der Hauptstraße in Ruhpolding.


Der 32-jährige Ruhpoldinger wurde von den Beamten kurz vor 22 Uhr mit seinem Wagen in der Hauptstraße für eine Verkehrskontrolle angehalten.

Die Polizisten nahmen während der Kontrolle starken Alkoholgeruch im Auto wahr und veranlassten einen Test. Der Atemtest ergab einen Wert von 0,74 Milligramm pro Liter, also nahezu 1,5 Promille.

Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, es wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus angeordnet. Auf seinen Führerschein muss der 32-Jährige nun erstmal verzichten.