weather-image
13°

Berlin will Steuerabkommen mit der Schweiz nicht aufgeben

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung gibt ihr im Bundesrat gescheitertes Steuerabkommen mit der Schweiz noch nicht auf. Finanzminister Wolfgang Schäuble will der Bundesregierung vorschlagen, im Vermittlungsausschuss auszuloten, ob doch noch SPD- und Grün-geführte Länder umzustimmen seien. Im Bundesrat fand Schäubles Gesetz am Vormittag keine ausreichende Mehrheit. In der Schweiz hat das Abkommen dagegen bereits alle Hürden genommen.

Anzeige