weather-image

Berchtesgadener Land begeistert auf Grüner Woche die Berliner

2.6
2.6
Bildtext einblenden

Berlin/Berchtesgaden – Als Heimat der Genüsse präsentiert sich der Freistaat derzeit wieder auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin.

Anzeige

Auch die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, die Anbietergemeinschaft Rupertiwinkel-Berchtesgaden und regionale Spezialitätenhersteller ziehen dabei alle Register, um die Messegäste für die oberbayerische Ferien- und Genussregion zu begeistern. Auch mit dabei: die Molkerei Berchtesgadener Land aus Piding.

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber schaute bei ihrem Messerundgang bei den Genussbotschaftern aus ihrer Heimat vorbei, probierte die regionalen Schmankerl und rührte kräftig die Werbetrommel für Urlaub in ihrer Heimatregion.

Auf dem Bild: Ministerin Michaela Kaniber (3.v.l.) mit (v.l.) Karsten Brust und Armin Ludwig (beide Enzianbrennerei Grassl) sowie Stefanie Nowak, Maria Stangassinger und Karin Mergner (alle Berchtesgadener Land Tourismus). fb

(Foto: Pirchmoser/StMELF)

 

Italian Trulli