weather-image
15°

Beim Fahren abgelenkt: Berlinerin prallt frontal an Baum – verletzt

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Marktschellenberg – Eine Verletzte und Totalschaden sind die Bilanz eines schweren Unfalls am Dienstagnachmittag auf der B305 bei Marktschellenberg.

Anzeige

Eine 28-jährige Frau aus Berlin war zum Unfallzeitpunkt mit ihrem Peugeot auf der Bundesstraße in Richtung Marktschellenberg unterwegs.

In einer Rechtskurve nach dem Ortsteil Unterau richtete sie ihre Aufmerksamkeit kurz von der Straße weg in Richtung des Beifahrersitzes. Durch diese Ablenkung fuhr sie geradeaus, überquerte die Gegenfahrbahn und verließ mit ihrem Wagen die Straße. Sie kollidierte anschließend frontal mit einem Baum.

Wie die Polizei Berchtesgaden mitteilt, wurde die Fahrerin glücklicherweise nicht schwerer verletzt. Dennoch wurde sie für genauere Untersuchungen mit einem Rettungswagen ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Am Fahrzeug entstand bei dem Unfall Totalschaden; es musste abgeschleppt werden.