weather-image
25°
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Beim Überholen von Straße gedrückt – Drei Verletzte

Palling – Mit drei Verletzten und 11 000 Euro Schaden endete ein missglücktes Überholmanöver auf der TS-26 bei Palling am frühen Dienstagnachmittag.

Foto: Schnell, BRK BGL

Eine 54-jährige Pallingerin fuhr gegen 14.30 Uhr in die Kreisstraße 26 von Baumham kommend in Fahrtrichtung Trostberg ein. 200 Meter später wollte sie bereits wieder nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Hinter ihr kam eine 39-Jährige aus Engelsberg mit deutlich größerer Geschwindigkeit angefahren.

Die Engelsbergerin wollte überholen und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Im selben Moment bog die 54-Jährige nach links in die Grundstückseinfahrt ab. Die Kollision war unvermeidbar und beide Fahrzeuge schleuderten nach links von der Fahrbahn.

Beim Aufprall wurden beide Fahrzeugführer sowie der Beifahrer von der Engelsbergerin leicht verletzt. Die Unfallbeteiligen wurden mit einem Rettungsfahrzeug in ein Klinikum gebracht. Am Wagen der 39-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von schätzungsweise 4000 Euro. Der Schaden am Pkw der 54-Jährigen wird auf 5000 Euro geschätzt.