weather-image
13°

Bei Rot über die Ampel gefahren? 8000 Euro Schaden bei Unfall

5.0
5.0
Rote Ampel
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Christian Charisius

Traunreut – 8000 Euro Sachschaden gab es bei einem Verkehrsunfall an der Werner-von-Siemens-Straße.


Ein 80-jähriger Traunreuter war am Dienstag gegen 12.30 Uhr mit seinem Opel von der Münchner Straße geradeaus in die Friedtjof-Nansen-Straße gefahren.

Vermutlich zeigte die Ampel dabei rot und es kam zum Zusammenstoß mit dem Wagen eines 40-jährigen Tittmoningers, der in Richtung BSH unterwegs war. Verletzt wurde keiner der beiden.