weather-image
19°

Baumfällarbeiten entlang der Traun

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Das Wasserwirtschaftsamt Traunstein führt im Rahmen der Verkehrssicherung Gehölzarbeiten entlang der gesamten Traun zwischen Zusammenfluss Rote Traun/Weiße Traun und der Mündung in die Alz durch.


Die erforderlichen Baumfällarbeiten werden im Januar und Februar durchgeführt.

Kurzzeitige Wege- und Straßensperrungen sind in den betroffenen Bereichen notwendig. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Bei der aktuellen Baumkontrolle wurde festgestellt, dass insgesamt 120 Eschen entlang der gesamten Traun infolge des Eschentriebsterbens so stark geschädigt sind, dass sie eine erhebliche Gefährdung für angrenzende öffentliche Straßen und Wege darstellen. Die Gehölzarbeiten führt ein Unternehmer im Auftrag des Wasserwirtschaftsamts durch.