weather-image
15°
Vollsperrung von 17. bis 21. April – auch für Radfahrer und Fußgänger

Bauarbeiten am Bahnübergang Permanederstraße

Wegen Bauarbeiten wird der Bahnübergang Permanederstraße am 17. April ab 17 Uhr gesperrt. Er ist voraussichtlich bis 21. April um 18 Uhr nicht befahrbar.

Die Bauarbeiten können nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Ein Überqueren der Gleise ist auch für Fußgänger und Radfahrer aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Am Bahnübergang Permanederstraße wird der Schotter, der sich unter dem Bahngleis befindet, nochmals verdichtet. Damit soll die Lebensdauer des Bahnüberganges erhöht und die Befahrbarkeit spürbar verbessert werden.