weather-image

Bangladesch trauert um die Toten der Brandkatastrophe

Dhaka (dpa) - Nach dem Großbrand in einer Textilfabrik trauert Bangladesch um die mehr als 100 Toten. Das Kabinett erklärte den Dienstag zum Trauertag. Heute brach erneut ein Brand in einem Bekleidungsbetrieb am Rande der Hauptstadt Dhaka aus. Die Feuerwehr schickte zahlreiche Einheiten aus der ganzen Stadt zu dem zwölfstöckigen Gebäude im Stadtteil Uttara. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ob Menschen verletzt wurden, war zunächst nicht klar.

Anzeige