weather-image

Bamberg gewinnt Spitzenspiel gegen Oldenburg mit 75:68

Bamberg (dpa) - Titelverteidiger Brose Baskets aus Bamberg hat auch sein zweites Saisonspiel in der Basketball Bundesliga gewonnen. Der Double-Gewinner setzte sich in einer hochklassigen Partie bei den EWE Baskets Oldenburg mit 75:68 (44:43) durch.

Maik Zirbes
Bambergs Center Maik Zirbes setzt sich unter dem Korb durch. Foto: David Ebener Foto: dpa

Bamberg sorgte mit einem 14:0-Lauf im Schlussviertel für die Entscheidung. «Ich bin sehr zufrieden, das Spiel war sehr hartumkämpft», meinte Nationalcenter Maik Zirbes. Bester Werfer für die Franken war der slowenische Neuzugang Bostjan Nachbar mit 19 Punkten. Bei den Oldenburgern, die zum Auftakt den FC Bayern München bezwungen hatten, überzeugte Adan Chubb mit 24 Zählern und acht Rebounds.

Anzeige

Zuvor hatten die s.Oliver Baskets aus Würzburg deutlich mit 75:50 (44:28) bei den Eisbären Bremerhaven die Oberhand behalten.