weather-image
17°

B304 schwerer Unfall zwischen Obing und Rabenden

4.7
4.7
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Am Aschwermittwoch hat sich gegen 8.20 Uhr ein schwerer Unfall auf der B304 bei Obing ereignet. Ein silberner Peugeot war von Obing in Richtung Altenmarkt unterwegs und wollte auf Höhe Hausen / Oberleiten nach links abbiegen.

Anzeige

Verkehrsbedingt musste das Auto anhalten. Ein nachfolgender Opel bemerkte dies zu spät und musste nach links auszuweichen. Dabei hat der Opel erst den Peugeot berührt und ist im weiteren Verlauf mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidiert. Zum Glück gab es keinen Frontalzusammenstoß. Der Opel wurde vom Lastwagen an der kompletten Fahrerseite erwischt. Die Person aus dem Opel wurde mittelschwer verletzt und von den Johannitern mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Frau aus dem Peugeot wurde leicht verletzt vom BRK abtransportiert. Der Lkw-Fahrer stand unter Schock. Fdl

Die B304 wurde für etwa 45 Minuten komplett gesperrt, bevor der Verkehr wechselweise an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Die Feuerwehren Obing und Rabenden unterstützen die Rettungsdienste bei der Versorgung der Verletzten, regelten den Verkehr und reinigten die Fahrbahn. Aufgenommen wurde  der Unfall von den Beamten der Polizei Trostberg.

 

Erstmeldung: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen auf der B304 zwischen Obing und Rabenden.

Die B304 ist derzeit an der Unfallstelle in beide Richtungen gesperrt.

Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Zum genauen Unfallhergang und eventuell verletzten Personen liegen derzeit noch keine näheren Informationen vor.

FDL