weather-image
17°

Autofahrerin nimmt Biker die Vorfahrt: Ein Verletzter bei Unfall in Waging

4.0
4.0
Unfall mit Motorrad in Waging auf der St2105
Bildtext einblenden
Eine Autofahrerin übersah am Donnerstagnachmittag beim Einbiegen von der Martinstraße auf die Staatsstraße 2105 einen Motorradfahrer – es kam zum Zusammenstoß. Der 81-jährige Biker wurde verletzt; wie schwer, ist nicht bekannt. (Foto: FDLnews/AKI)

Waging am See – Verletzungen unbekannten Grades erlitt ein Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß auf der Staatsstraße 2105 heute Nachmittag im Waginger Ortsbereich. Eine Autofahrerin hatte ihm die Vorfahrt genommen.

Der Kradfahrer aus der Region Landsberg am Lech war gegen 13.45 Uhr auf der Staatsstraße 2105 in Richtung Traunstein unterwegs. Im Ortsbereich von Waging auf Höhe der Martinsstraße wollte eine ältere Dame nach links auf die Staatsstraße einbiegen und hatte dabei wohl den herannahenden Motorradfahrer übersehen. Der Kradfahrer krachte frontal in den Wagen.

Beim Zusammenstoß erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades. Der First Responder von Waging am See kümmerte sich bis zum Eintreffen des Rettungswagens um die Erstversorgung des verletzten Kradfahrers.

Die Feuerwehr Waging musste die Verkehrsführung im Bereich der Unfallstelle übernehmen. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei Laufen und der Aufräumarbeiten kam es zu mehreren Staus.

red/ FDLnews/AKI