weather-image
19°

Autofahrer sieht umgestürzten Baum in Kurve zu spät: Unfall

0.0
0.0
Blaulicht einer Feuerwehr
Bildtext einblenden
Leuchtendes Blaulicht einer Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv Foto: dpa

Teisendorf – Wegen eines umgestürzten Baumes kam es in der Donnerstagnacht zu einem Unfall zwischen Weildorf und Patting.


Laut Angaben der Polizei stürzte in der Nacht auf Donnerstag ein Baum auf die Verbindungsstraße zwischen Weildorf und Patting.

Gegen 2 Uhr fuhr ein österreichischer Mercedesfahrer auf der Straße und übersah wegen einer Kurve den umgestürzten Baum. Der Mercedesfahrer blieb beim Aufprall unverletzt. Sein Fahrzeug erlitt einen Schaden von rund 1000 Euro.

Der Baum wurde von der Feuerwehr Weildorf, die mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort waren, von der Straße entfernt.