weather-image
15°

Autofahrer prallt in quer auf Straße stehenden Lkw: Ein Verletzter

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Bergen – Ein Verletzter und 15.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls mit einem Lkw am frühen Dienstagmorgen in Bergen.

Anzeige

Gegen 5.30 Uhr fuhr ein 39-jähriger Teisendorfer mit seinem Sattelzug auf der Kreisstraße TS 5 in Richtung Bergen. An einer Beladestation stoppte er seinen Lastwagen und wollte rückwärts in die Einfahrt fahren.

Als sich der Lkw-Fahrer mit seinem Sattelgespann auf der Fahrbahnmitte befand, kam ihm zur gleichen Zeit ein 49-Jähriger aus Staudach-Egerndach mit seinem Seat Leon auf der Gegenfahrbahn entgegen.

Ein Zusammenstoß war nicht mehr zu vermeiden, so die Polizei. Der Autofahrer wurde beim Aufprall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Der Seat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.