weather-image

Auto drängt Rennradler von Straße ab – Prellungen und Knochenbruch

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Ruhpolding – Beim Überholen hat am Dienstagvormittag ein Auto einen Rennradfahrer gestreift, der dadurch kopfüber in eine Wiese stürzte und sich verletzte.


Gegen 11 Uhr fuhr der Rennradler auf der Staatsstraße von Eisenärzt kommend in Richtung Ruhpolding. Ein Fordfahrer, der ebenfalls in diese Richtung fuhr, wollte den Radfahrer überholen. Dabei streifte er den Radfahrer, der deshalb kopfüber in die angrenzende Wiese stürzte.

Dieser zog sich Prellungen und Abschürfungen sowie eine Fraktur des Schlüsselbeines zu.

Wer hat etwas gesehen oder kann den Ford näher beschreiben? Hinweise an die Polizei Ruhpolding, Telefon 08663/8817-0.