weather-image

Aufsichtsrat weist Milliarden-Kostenspekulation zum Flughafen zurück

Berlin (dpa) - Der Vize-Aufsichtsratschef des neuen Hauptstadtflughafens, Rainer Bretschneider, hat einen Bericht über eine weitere Kostenexplosion bei dem Projekt zurückgewiesen. Nach Recherchen der «Bild»-Zeitung wird der Bau mindestens acht Milliarden Euro kosten. «Ich würde sagen: Aprilscherz», sagte Bretschneider der dpa. In den Aufsichtsratsunterlagen stünden nirgendwo solche Zahlen. Nach dem inzwischen eineinhalb Jahre alten Kostenplan werden Baukosten von 4,3 Milliarden Euro fällig. Dass die Summe auf mehr als 5 Milliarden Euro steigen könnte, dementiert aber niemand mehr.

Anzeige