weather-image

Auffahrunfall in der Schönau

Schönau a. K. (PIB) - Ein Auffahrunfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am Dienstagvormittag in Schönau am Königssee. Ein 26-jähriger Einheimischer wollte auf der Waldhauserstraße in eine Parklücke. Er blinkte und bremste. Ein 34-jähriger Urlauber aus Nürnberg bemerkte das aus Unachtsamkeit zu spät und fuhr auf das Auto des Schönauers. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 7 000 Euro.

 
Anzeige