weather-image

Audi schleudert nach Auffahrunfall von Fahrbahn

5.0
5.0
Schneizlreuth Unfall
Bildtext einblenden
Foto: BRK BGL

Schneizlreuth – Am Dienstagvormittag hat sich auf der Deutschen Alpenstraße (B305) am unteren Ende des Weinkasers ein schwerer Auffahrunfall mit drei leicht bis mittelschwer verletzten Menschen ereignet.

Ein Mercedes Vito aus Tirol war in das Heck eines Audi A3 aus dem Landkreis Traunstein gekracht, der von der Wegscheid kommend bergab gefahren war und nach links in die Parkbucht vor der Einmündung in die B21 abbiegen wollte. Der Audi schleuderte von der Fahrbahn und blieb auf dem Fußweg im Hang oberhalb des Weißbachs liegen.

Bildtext einblenden
Foto: BRK BGL

Die alarmierte Polizeistreife musste den Unfallort aufgrund ungenauer Angaben zunächst suchen und forderte dann gegen 9.50 Uhr zunächst das Rote Kreuz und dann die Freiwilligen Feuerwehren Schneizlreuth und Weißbach nach. Beide Reichenhaller Rettungswagen-Besatzungen rückten aus, versorgten den Vito-Fahrer und das Paar im Audi und brachten die drei nach erster Einschätzung leicht bis mittelschwer Verletzten zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

Die Polizei leitete den restlichen Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn und band auslaufende Betriebsstoffe. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

BRK BGL