weather-image
21°

Auch Lisicki in Montréal ausgeschieden

Montréal (dpa) - Nach Julia Görges ist auch Sabine Lisicki beim Tennisturnier in Montréal frühzeitig gescheitert. Die an Nummer 15 gesetzte Fed-Cup-Spielerin aus Berlin verlor bei der mit 2,17 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung in der zweiten Runde gegen Carla Suárez Navarro aus Spanien mit 6:3, 3:6, 4:6.

Ausgeschieden
Auch Sabine Lisicki schied schon früh aus. Foto: Andy Rain Foto: dpa

Eine bittere Pleite kassierte die ehemalige Weltranglistenerste und frühere French-Open-Siegerin Ana Ivanovic. Die an Position elf eingestufte Serbin verlor gegen Roberta Vinci aus Italien 0:6, 0:6.

Anzeige

Auch Mona Barthel schied aus dem Turnier aus. Sie verlor gegen die Polin Agnieszka Radwanska mit 4:6, 6:3, 7:6 (7:5). Das Spiel hatte zuvor wegen Regens für mehr als eine Stunde unterbrochen werden müssen.

Turnierseite