weather-image
23°

Assad überraschend bei Putin

Putin und Assad in Moskau
Kremlchef Wladimir Putin (r) begrüßt Syriens Präsident Baschar al-Assad in Moskau. Foto: Alexey Druzhinyn/Ria Novosti Foto: dpa

Moskau (dpa) - Im syrischen Bürgerkrieg bekämpft Machthaber Assad mit russischer Hilfe Rebellen. Bei einem unangekündigten Treffen stärkt Kremlchef Putin ihm den Rücken - trotz scharfer US-Kritik. Für Freitag ist ein Treffen des russischen Außenministers Sergej Lawrow mit seinem US-Kollegen John Kerry geplant.