weather-image
17°

ARD-Hochrechnung: Kopf-an-Kopf-Rennen in Niedersachsen

Hannover (dpa) - Bei der Landtagswahl in Niedersachsen gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Schwarz-Gelb und Rot-Grün. Nach den ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF kommt die CDU von Ministerpräsident David McAllister auf 36,2 bis 36,8 Prozent. Die Sozialdemokraten erzielen demnach 32,4 bis 32,9 Prozent. Die zuletzt fast abgeschriebene FDP erhält überraschend zwischen 9,6 und 10,0 Prozent. Die Grünen landen bei 13,4 bis 13,5 Prozent. Linke und Piraten scheitern klar. Sowohl ARD als auch ZDF sehen Schwarz-Gelb mit einem Sitz vorne.

Anzeige