weather-image
18°

Anschlag auf Führungsriege: Kämpfe in Damaskus gehen weiter

Damaskus (dpa) - Nach nach dem Anschlag auf führende Mitglieder des Assad-Regimes sind die Kämpfe in Damaskus weitergegangen. Al-Dschasira berichtete, bei einem nächtlichen Telefongespräch mit einer Bewohnerin sei der Beschuss deutlich zu hören gewesen. Ein Oppositioneller erklärte in der Nacht das Regime setze Hubschrauber im Kampf gegen Aufständische ein. Auch im Internet berichteten Oppositionelle von Gefechten in Damaskus. Bei einem Bombenattentat waren gestern mindestens drei wichtige Stützen von Syriens Präsident Baschar al-Assad getötet worden.

Anzeige