weather-image
15°

Andrea Petkovic gibt Comeback in den USA

Berlin (dpa) - Andrea Petkovic kehrt nach ihrer langen Verletzungspause auf die Tennis-Tour zurück. Die 24-Jährige fliege am Mittwoch in die USA, teilte ihr Vater, Zoran Petkovic, auf dpa-Anfrage mit.

Rückkehrerin
Andrea Petkovic will in den USA beim WTA-Turnier in New Haven antreten. Foto: Marius Becker Foto: dpa

Dort will die Weltranglisten-27. bei dem am Sonntag beginnenden WTA-Turnier in New Haven antreten. Sie gibt damit in der Woche vor den US Open nach mehr als drei Monaten ihr Comeback. Ende April in Stuttgart hatte sich Petkovic am Fuß verletzt.

Anzeige

Petkovic fühle sich gut, sagte Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner. «Sie hat sich die ganze Zeit genommen, die sie brauchte, aber wir dürfen jetzt alle nicht zu viel erwarten», sagte Rittner. «Wichtig ist, dass sie zurückkommt. Sie hat dem Tennis gefehlt.»

Wegen der Verletzung hatte Petkovic ihre Teilnahme an den Olympischen Spielen abgesagt. Auch die French Open und Wimbledon hatte sie bereits verpasst. Beim WTA-Turnier in Stuttgart hatte sich die Darmstädterin einen doppelten Bänderriss zugezogen, nachdem sie sich gerade erst von einem Ermüdungsbruch im Rücken erholt hatte. Wegen dieser Verletzung hatte sie auch die Australian Open als erstes Grand-Slam-Turnier des Jahres verpasst. Für das letzte, die US Open in New York, könnte sie nun gerade rechtzeitig fit sein.

Petkovic-Profil bei der WTA

Homepage Andrea Petkovic

Turnier New Haven