weather-image
12°

Altmaier: Bundesländer sollen Windenergieausbau drosseln

Berlin (dpa) - Bundesumweltminister Peter Altmaier hat die Länder aufgerufen, nicht mehr so viele neue Windräder zu bauen. Der Ausbau müsse auf ein «vernünftiges Maß» zurückgeführt werden - auch mit Rücksicht auf den Naturschutz, sagte er im ZDF-«Morgenmagazin». In den Ausbauplänen der Bundesländer sei etwa 60 Prozent mehr Windenergie vorgesehen als nötig, um die Energiewende zu schaffen. Der Ausbau müsse auf einen Zeitraum von 40 Jahren verteilt werden.

Anzeige