Altenmarkt - Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Am 03.03.2017, gegen 12:30 Uhr, befuhr eine 22-jährige Traunreuterin mit ihrem Pkw Opel die B 304 von Altenmarkt kommend in Richtung Rabenden. Auf Höhe der Abzweigung nach St. Wolfgang mussten mehrere vor ihr befindliche Fahrzeuge aufgrund eines abbiegenden Pkw bis zum Stillstand abbremsen. 


Die nachfolgende Opel-Fahrerin kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf den vor ihr befindlichen Pkw Citroen, welcher von einem 43-jährigen aus dem Landkreis Rosenheim gelenkt wurde, auf. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Trostberg. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3500,00 Euro.  

Anzeige

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

- Anzeige -