weather-image
14°

Alpine erneut schnell unterwegs

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Christof Brandner vom WSV Königssee kam bei einer Abfahrt in der Nor-Am-Serie in Lake Louise an die gute siebte Stelle. (Foto: Wechslinger)

Lake Louise – Die Berchtesgadener Alpinrennläufer haben am Wochenende auf den verschiedenen Pisten in den Alpen und auch in Übersee ausgezeichnete Leistungen erzielt.


In den kanadischen Skidestinationen Lake Louise und Panorama fanden Abfahrtsläufe und Super-G-Rennen statt. Dabei holte der Königsseer Christof Brandner vom WSV Königssee bei der zweiten Abfahrt in Lake Louise mit Platz sieben im Rahmen der Nor-Am-Cup-Serie das beste Ergebnis. Insgesamt waren bei den Speedrennen in Kanada 120 Läufer aus 17 Nationen am Start.

In Kühtai/Österreich trafen sich die Nachwuchsfahrer aus neun Nationen zu FIS-Rennen. Dabei zeigte bei den Mädchen Katrin Hirtl-Stangassinger vom WSV Königssee als dritte und zweite von Slaloms die besten Ergebnisse.

Georg Hegele vom SC Bergen schied beim ersten Slalom aus, gewann jedoch den zweiten. Aber auch Regina Baueregger vom SC Inzell, Ferdinand Dorsch vom SC Schellenberg und der Angehörige des Gebirgsjägerbataillons 232, Kevin Hock vom SV Mittenwald, zeigten Topleistungen.

Die Ergebnisse Lake Louise

1. Abfahrt: 1. Jeffrey Frisch (Kanada) 1:18,67; 15. Heiner Längst (TSG Reutlingen) 1:20,26; 19. Christof Brandner (WSV Königssee) 1:20,45; 32. Philipp Porwol (WSV Bischofswiesen) 1:21,19.

2. Abfahrt: 1. Natko Zrncic Dim (Kroatien) 1:19,02; 7. Christof Brandner (WSV Königssee) 1:19,71.

Super-G: 1. Tyler Werry (Kanada) 1:15,13; 26. Christof Brandner (WSV Königssee) 1:17,48.

Alpine Kombination: 1. Erik Read (Kanada) 1:55,18; 13. Christof Brandner (WSV Königssee) 1:57,29; 37. Philipp Porwol (WSV Bischofswiesen) 2:01,67.

Kühtai Damen

1. Slalom: 1. Lucia Rispler (SV Casino Kleinwalsertal) 1:43,99; 3. Katrin Hirtl-Stanggassinger (WSV Königssee) 1:44,89; 5. Regina Bauregger (SC Inzell) 1:48,32.

2. Slalom: 1. Lucia Rispler (SV Casino Kleinwalsertal) 1:43,41; 2. Katrin Hirtl-Stanggassinger (WSDV Königssee) 1:43,61.

Kühtai Herren

1. Slalom: 1. Lukas Dick (SZ Ludwigsburg) 1:35,23; 4. Ferdinand Dorsch (SC Schellenberg) 1:37,73; 6. Markus Kreilinger (TSV Siegsdorf) 1:38,63; 13. Roman Frost (SC Bayern Leverkusen/CJD) 1:40,06; 17. Jonas Bolz (WSV Bischofswiesen) 1:40,80.

2. Slalom: 1. Georg Hegele (SC Bergen) 1:38,17; 9. Kevin Hock (SV Mittenwald/BwStrub) 1:41,99; 13. Jonas Bolz (WSV Bischofswiesen) 1:42,93; 31. Matthias Hegele (SC Bergen) 1:52,03; 35. Tobias Hubmann (SK Berchtesgaden) 1:55,47. Christian Wechslinger