weather-image

Alkoholdelikt in Traunstein

0.0
0.0
Alkohol
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Arno Burgi

Am 28.01.2017 um 23:13 Uhr wurde in Traunstein in der Rupertistraße der 29-jährige Fahrer eines Kleinwagens im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert. Hierbei wurde bei dem rumänischen Staatsbürger Alkoholgeruch wahrgenommen. Er wurde dann einem freiwilligen Atemalkoholtest unterzogen.


Die gemessene Atemalkoholkonzentration lag im Bereich einer Verkehrsordnungswidrigkeit. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden.

Den in Rosenheim wohnenden Fahrer erwartet nun ein empfindliches Bußgeld. Zu dem bekommt er einen Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

Quelle: Polizeiinspektion Traunstein