weather-image

Al-Kaida ruft zu Angriffen auf US-Botschaften auf

Kairo (dpa) - Das Terrornetzwerk Al-Kaida ruft Muslime in aller Welt zu Angriffen auf US-Botschaften auf. Eine im Jemen ansässige Unterorganisation forderte im Internet dazu auf, nach libyschem Vorbild amerikanische Botschafter und Diplomaten zu töten oder wie im Jemen und in Ägypten die Gebäude zu stürmen. Ziel sei es, die US-Vertretungen aus den islamischen Ländern zu vertreiben, hieß es auf der Dschihadisten-Website.

Anzeige