weather-image
18°

Algerische Anlage nach Erstürmung wieder gesichert

Algier (dpa) - Die algerische Armee hat nach der Erstürmung der Industrieanlage von In Amenas das Gelände gesichert. Nach einem Bericht des algerischen Radiosenders Chaine 3 suchten Spezialeinheiten heute weiter Gasproduktionsanlage und Umgebung ab. Auf dem Gelände wurden nach der Geiselnahme durch islamische Terroristen noch Minen vermutet. Vorher waren die Leichen von 25 weiteren Opfern der Geiselnahme entdeckt worden. Nach unbestätigten Meldungen erhöht sich die Zahl der Toten auf 80.

Anzeige