weather-image

Alexander Gerst ist jetzt der Chef

0.0
0.0
Raumfahrer
Bildtext einblenden
Der Astronaut Alexander Gerst (rechts) ist jetzt der Chef auf der Raumstation ISS. Foto: ESA/NASA Foto: dpa

Ein halbes Jahr kreisten sie rund um die Erde. Nun haben drei Raumfahrer die Raumstation ISS verlassen und sind zurück auf die Erde gekommen. Am Donnerstag landeten sie mit einer Kapsel im Land Kasachstan in Asien.


Einer der drei Raumfahrer ist Drew Feustel aus dem Land USA. Er war bisher Kommandant auf der ISS. Diesen Job übergab er kurz vor seiner Abreise an den deutschen Astronauten Alexander Gerst, und zwar indem er ihm einen zum Abschied einen Schlüssel gab.

Anzeige

Alexander Gerst, der Astro-Alex, will die Experimente dort oben einige Monate weiterführen und mit seinen zwei Kollegen alles in Ordnung halten. Er sagte über die Raumstation: »Das ist eine erstaunliche Maschine.«