weather-image

Aigner erwägt 2013 Wechsel von Berlin nach München

Berlin (dpa) - Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner erwägt für kommendes Jahr einen Wechsel von Berlin in die bayerische Landespolitik. Nach dpa-Informationen will Aigner aber in jedem Fall bis zur Bundestagswahl 2013 ihr Ministeramt ausüben. Wie der «Münchner Merkur» berichtet, führe Aigner derzeit intensive Gespräche mit Parteichef Horst Seehofer über die Gesamtaufstellung der CSU. Sie ziehe in Betracht, sich im September 2013 bei der bayerischen Landtagswahl um ein Direktmandat in Oberbayern zu bewerben.

Anzeige