weather-image
26°

Abenteuer in einer Höhle geht gut aus

0.0
0.0
Höhle Grabenstetten
Bildtext einblenden
Aus dieser Höhle wurden zwei Männer gerettet. Foto: Christoph Schmidt/dpa Foto: dpa

In dieser Höhle ist es immer nass. Denn die Falkensteiner Höhle ist eine sogenannte Wasserhöhle. Durch sie fließt ein Fluss: die Elsach.


Trotzdem kann man diese Höhle auf der Schwäbischen Alp besichtigen. Der Eingang ist ein beliebtes Ausflugsziel in diesem Gebirge in Süddeutschland. Allerdings darf man tiefer hinein nur mit einer extra Erlaubnis, wasserfestem Anzug und am Besten einem Höhlen-Führer.

Und vor allen Dingen sollte man vorher darauf achten, wie das Wetter ist. Denn wenn es viel regnet, kann die Höhle mit Wasser volllaufen.

Genau das ist am Wochenende passiert. Zwei Männer waren mehrere Hunderte Meter tief in der Höhle eingeschlossen, weil das Wasser angestiegen war. »Das war eine Dummheit«, sagte der Bürgermeister des Ortes. Zum Glück konnten die Männer aber am Montag gerettet werden. Dafür hatten viele Helfer gesorgt.