weather-image

Abbremsendem Auto aufgefahren

2.5
2.5
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Grabenstätt – 9000 Euro Schaden aber keine Verletzten ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagnachmittag auf Höhe Hirschau.


Eine 46-Jährige aus Bad Reichenhall war am Montag, gegen 17.20 Uhr, mit ihrem Mercedes von Chieming in Richtung Grabenstätt unterwegs. Auf Höhe Hirschau übersah sie, dass eine vorausfahrende 38-jährige Grabenstätterin ihren Audi A4 abbremste. Die Reichenhallerin fuhr auf den A4 auf.

Beide Fahrzeuge wurden beim Aufprall beschädigt, die Höhe des Schadens dürfte bei insgesamt rund 9000 Euro liegen. Verletzt wurde niemand.