weather-image
23°

Überwiegend bedeckt, gebietsweise Niederschlag

Offenbach (dpa) - Am Dienstag bleibt es überwiegend bedeckt oder neblig trüb. Gebietsweise fällt Niederschlag, im Norden und Nordosten sowie in Lagen oberhalb etwa 400 bis 600 m als Schnee, sonst meist als Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mittetilte.

Allgäuer Landschaft
Nebel legt sich zur blauen Stunde über die Allgäuer Landschaft bei Görisried in Bayern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv Foto: dpa

Die Tageshöchstwerte liegen zwischen -2 Grad an der Odermündung und +5 Grad im südlichen Oberrheingraben. Es weht schwacher bis mäßiger Wind, im Norden aus östlichen, sonst aus meist westlichen Richtungen.

In der Nacht zum Mittwoch bleibt es im Südwesten und Westen meist trocken, sonst schneit es noch zeitweise leicht und meist auch bis in tiefe Lagen. Die Tiefstwerte liegen zwischen -6 Grad an der Oder und +2 Grad am Niederrhein und an der unteren Donau. Der Wind bleibt unverändert.