weather-image
16°

Österreich stimmt über Wehrpflicht ab

Wien (dpa) - In Österreich hat das Referendum über die Abschaffung der Wehrpflicht begonnen. Über die Einführung eines Berufsheeres wird in der Alpenrepublik seit Jahren heftig diskutiert. Die sozialdemokratische Partei SPÖ setzt sich für ein Berufsheer ein. Unterstützung bekommt sie von den Grünen. Die konservative ÖVP, die Österreich mit der SPÖ gemeinsam regiert, und die rechte FPÖ treten für die Wehrpflicht ein. Meinungsforscher sehen eine leichte Mehrheit für die Wehrpflicht-Befürworter.

Anzeige