weather-image
20°

87-Jährige touchiert entgegenkommenden Pkw

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild/Pfeiffer

Leobendorf - Am 14.02.2020 gegen 16:25 Uhr ereignete sich in Leobendorf ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2103. Eine 87-jährige Fahrzeugführerin aus Petting kam aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und touchierte dort einen entgegenkommenden PKW.

Anzeige

Der entgegenkommende 20-jährige Österreicher blieb beim Zusammenstoß unverletzt. Die 87-jährige Unfallverursacherin kam vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge trugen hohe Sachschäden davon. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf ca. 14.000,- Euro.

Der Unfall wurde durch die Polizei Laufen aufgenommen. Die Feuerwehren Laufen und Leobendorf sicherten die Unfallstelle ab und kümmerten sich um die Säuberung der Fahrbahn. Die Feuerwehr Laufen war mit 3 Mann und 1 Fahrzeug, die Feuerwehr Leobendorf mit 9 Mann vor Ort.