weather-image
14°

4500 Euro Schaden beim Abbiegen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Bad Reichenhall – Erst angehalten, dann aber doch zu früh losgefahren ist am Donnerstagabend ein Audi-Fahrer nahe der Therme. Es entstand Sachschaden von rund 4500 Euro.


Gegen 19.45 Uhr wollte ein 89-jähriger Reichenhaller mit seinem Audi aus der Vogelthennstraße nach links Richtung Therme abbiegen. Er musste verkehrsbedingt anhalten.

Ein 23-jähriger Mann aus Schneizlreuth fuhr zu dieser Zeit mit seinem VW Richtung Freilassing. Als er auf Höhe des wartenden Audi war, fuhr dieser plötzlich ein Stück nach vorne und touchierte mit seiner Stoßstange die gesamte rechte Fahrzeugseite des VW.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 4500 Euro, sie waren aber noch fahrbereit. Verletzt wurde beim Zusammenstoß niemand.