weather-image
21°

22-Jähriger kommt bei Arbeitsunfall ums Leben

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild (dpa)

Egglkofen (Lkr. Mühldorf am Inn) - Ein Angehöriger fand am Donnerstagvormittag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindebereich von Egglkofen einen leblosen 22-jährigen Mann, für den leider jede Hilfe zu spät kam. Laut den bisherigen Untersuchungen ist der Mann bei einem Unfall mit einem Gabelstapler ums Leben gekommen.


Bei dem Toten handelt es sich um einen 22 Jahre alten Mann, der in einer Nachbargemeinde im Landkreis Mühldorf am Inn wohnte und am Donnerstagvormittag auf dem landwirtschaftlichen Anwesen in Harpolden Arbeiten mit einem etwa 6 Tonnen schweren Gabelstapler ausführte. Wie die späteren Ermittlungen von Beamten der Kriminalpolizei Mühldorf und des KDD ergaben, muss der Fahrer des Arbeitsgerätes vermutlich gegen 11 Uhr verunglückt sein. Der Stapler fiel dabei an einer unebenen Stelle um, der 22-Jährige erlitt dabei tödliche Kopfverletzungen.

Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Traunstein zog die Kriminalpolizei zur Unfallaufnahme einen Sachverständigen hinzu, der bei der genauen Rekonstruktion des Hergangs die Polizei unterstützen wird. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich für die Ermittler der Kripo nicht, derzeit muss von einem tragischen Unfallgeschehen ausgegangen werden.

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Oberbayern