weather-image
14°

20 Romane für Deutschen Buchpreis nominiert

Frankfurt/Main (dpa) - Für den Deutschen Buchpreis 2012 sind unter 162 Anwärtern 20 Titel für die Endrunde nominiert worden. Auf der sogenannten Longlist steht auch der neue Roman «Johann Holtrop» von Rainald Goetz, der im September bei Suhrkamp erscheint. Auch Wolfgang Herrndorf, der mit «Sand» den Preis der Leipziger Buchmesse in diesem Jahr erhalten hat, ist auf der Liste. Am verblüffendsten an der Longlist sei die Welthaltigkeit, urteilte der Sprecher der Jury, Andreas Isenschmidt. Am 12. September. Der Sieger der Finalisten wird am 8. Oktober - am Vorabend der Frankfurter Buchmesse -gekürt.

Anzeige