weather-image

18-Jähriger ohne Fahrerlaubnis unterwegs

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Oliver Berg

Bischofswiesen – Am Samstagabend gegen 20 Uhr fiel der Berchtesgadener Polizei ein Kleinkraftrad auf, welches mit zwei Personen besetzt mit hoher Geschwindigkeit vom Bahnhof in Fahrtrichtung Ramsau fuhr.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konnte der 18-jährige Fahrzeugführer keine ausreichende Fahrerlaubnis für diesen „Roller“ vorweisen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Der junge Bischofswiesener musste in Begleitung seiner Freundin den Heimweg zu Fuß antreten. Den 18-jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.