weather-image

1000 Euro für die Kinderkrebshilfe

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Im Bild von links: Rudolf Roider, Geschäfsführer Berger, Rosmarie Baumgartner, 1. Vorsitzende Kinderkrebshilfe sowie die Organisatoren der Grill- und Pool-Challenge bei der Firma Berger Maria Datz und Sebastian Hunklinger. Foto: privat

Traunstein – Badehose, Schwimmflossen, ein großer Pool und ein Grill sind bei der Grill- und Pool-Challenge Pflicht. Derzeit verbreitet sich der neue Trend im Internet viral.


Firmen und Vereine aus dem Berchtesgadener Land und Traunstein beteiligen sich aktuell zuhauf am Wettbewerb, der die sozialen Netzwerke erobert und auch bereits in Österreich und Norddeutschland bekannt geworden ist. Wo er seinen Ursprung hat, ist übrigens nicht bekannt.

Auch die Firma Berger Bau- und Industriebedarf Traunstein wurde nominiert und meisterte die Herausforderung. Der positive Nebeneffekt dieser Challenge: Die nominierten Unternehmen sind dazu angehalten, eine Spende für einen guten Zweck zu leisten.

Die Belegschaft der Firma Berger Baubedarf nahm dies zum Anlass und spendete 1000 Euro an die Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein. fb