weather-image
20°

Mercedes und Fiat krachen ineinander: Zwei 19-Jährige verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Leitner, BRK BGL

Bad Reichenhall – Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Nonner Straße vor dem Haupteingang der Hochstaufen-Kaserne in Bad Reichenhall.

Gegen 6.40 Uhr waren auf Höhe der dortigen Kreuzung eine Mercedes A-Klasse und ein Fiat 500 zusammengestoßen. Die Leitstelle Traunstein schickte die Freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall mit dem Löschzug Karlstein und zwei Rettungswagen-Besatzungen des Reichenhaller und Teisendorfer Roten Kreuzes zum Unfallort.

Die Sanitäter untersuchten die 19-jährige Fiat-Fahrerin und den gleichaltrigen Mercedes-Fahrer und brachten beide zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn von am Mercedes ausgelaufenen Betriebsstoffen und regelte den dichten Zufahrtsverkehr zum morgendlichen Dienstbeginn in der Kaserne. Beamte der Reichenhaller Polizei nahmen den genauen Hergang auf. BRK BGL