weather-image
15°

Mit über 3,0 Promille und in Schlangenlinien durch Traunstein

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Traunstein – Einen Autofahrer, der mit über drei Promille noch hinter seinem Steuer saß, erwischte die Polizei nach einem Zeugenhinweis auf der Bundesstraße 306 bei Traunstein.

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer verständigte am Mittwochabendkurz nach 21.20 Uhr die Polizei, weil vor ihm auf der B306 zwischen Siegsdorf und Haslach ein Fahrzeug in Schlangenlinien unterwegs war. Die Beamten der alarmierten Streife konnten den betrunkenen Autofahrer im Gewerbegebiet Haslach stoppen. Am Steuer saß ein 33-jähriger Slowake, der sich auf der Durchreise befand.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Der Slowake wurde von den Polizisten zur Blutentnahme ins Klinikum Traunstein gebracht. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.