weather-image

Vollsperre der B305 zwischen Ruhpolding und Reit aufgehoben

2.5
2.5
Seeon-Seebruck: Frau (26) von Baum erschlagen
Bildtext einblenden
Seeon-Seebruck: Frau (26) von Baum erschlagen (Foto: dpa/Symbolbild) Foto: dpa

Ruhpolding/Reit im Winkl – Die Straßensperre der Bundesstraße 305 zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl wurde am Freitagmittag aufgehoben.

Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, fanden seit Montag diese Woche bis zum heutigen Freitag Felsräumungs- und Forstarbeiten an der B305 statt. Dabei war auch ein Hubschreiber im Einsatz. Deshalb war die B305 am Donnerstag und Freitag für den Verkehr voll gesperrt.

Wie das Staatliche Bauamt Traunstein nun mitteilt, konnten die Arbeiten unmittelbar oberhalb der Bundesstraße erfolgreich durchgeführt werden. Daher ist die Strecke seit 12.30 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.