weather-image
16°

Raser mit über 160 km/h auf der B20 erwischt

5.0
5.0
Ramsau: Wird in Ramsau bald geblitzt?
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa

Fridolfing – Ein Verkehrssünder ging der Polizei bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße 20 bei Fridolfing ins Netz.

Anzeige

Die Verkehrspolizei Traunstein hat in der Nacht von Freitag auf Samstag von 19 Uhr abends bis etwa 1 Uhr morgens des Folgetags ihren Radarwagen an der B20 bei Fridolfing postiert. Von den insgesamt 899 gemessenen Fahrzeugen, die die Messstelle passierten, mussten insgesamt 46 Fahrzeugführer beanstandet werden. 27 davon konnten verwarnt werden, weil sie bis zu 20 km/h zu schnell dran waren. Weitere 19 mussten angezeigt werden.

Vier Autofahrer werden mindestens einen Monat auf ihren Führerschein verzichten müssen, weil sie die zulässige Höchstgeschwindigkeit erheblich überschritten haben. Der Schnellste der Raser wurde Richtung Laufen gemessen, er war bei erlaubten 100 km/h mit sage und schreibe 163 Kilometern pro Stunde durch den Radarstrahl gerast.