weather-image
Einsätze

Unfall auf der St2095, drei Personen verletzt – 30.03.2017

 

Am Donnerstag, den 30.03.2017 kam es gegen 21:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der St2095 mit zwei PKW. Ein VW- Fahrer wollte von einem Parkplatz in Humhausen, ein kleines Dorf zwischen Bergen und Vachendorf, auf die Staatsstraße 2095 einfahren. Durch parkende Autos konnte er die Straße nicht einsehen - so vermutet die Polizei Traunstein - und übersah einen BMW der aus Richtung Bergen kam. Der BMW krachte dem VW frontal in die Seite. Dabei drehte sich der BMW und der VW durchbrach eine eingezäunte Wiese. Bei dem Aufprallen wurde der VW-Fahrer und die zwei Personen im BMW nur leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Traunstein verbracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren Vachendorf, Bergen und Holzhausen. Sie leiteten den Verkehr um, leuchteten und säuberten die Unfallstelle. Vor Ort war ein Notarzt, ein Einsatzleiter Rettungsdienst und zwei Rettungswagen. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.